Telefonische Beratung:
089 316 059 616

Bestellablauf

Mit einem echten Diamantring haben Sie die perfekte Wahl getroffen.

Herzlichen Glückwunsch! So geht es jetzt weiter:

Bestellablauf

RINGE.de überprüft, ob die Zahlung eingegangen ist, dieses passiert in der Regel nach 2 bis 30 Minuten nach Kauf auf unserer Webseite, dieser Vorgang erfolgt automatisch.

In der Manufaktur wird dann der Ring aus dem Tresor genommen und sofern gewünscht, auch graviert. Der fertige Verlobungsring wird noch einmal von einer weiteren Person überprüft und verpackt. Neben dem Zertifikat kommt ein kleines Säckchen in die Schmuckschatulle, damit der Ring auch kurz vor der Verlobung sicher in der Hosentasche transportiert werden könnte.

Der Lieferschein wird nun gedruckt, Sie erhalten eine Versandbestätigungsemail und Ihr Diamantring verlässt gegen 15:00 Uhr mit 200 bis 1.000 weiteren Schmuckstücken unser Unternehmen.

Ab ca. 16:00 Uhr können Sie den Status Ihrer Lieferung über die DHL-Tracking-ID aus der Versandbestätigungsemail verfolgen: In wenigen Fällen sind die Daten über das DHL-System erst am nächsten Tag einsehbar.

50% der Lieferungen erreichen den Empfänger am folgenden Tag - die restlichen dann binnen 48 Stunden. In Ausnahmefällen (unter 1%) treten Probleme auf, die die Lieferung verzögern.

Sie erhalten den Verlobungsring an der von Ihnen angegeben Lieferadresse in einem weißen Karton mit dem Absender "Michael Dieckmann".

Nach dem "Ja" Ihrer Verlobten kommt evtl. ein Umtausch zwecks Ringgrößenanpassung oder Gravur sowie in sehr wenigen Fällen - unter 1% - eine Rückgabe des Verlobungsrings in Betracht. Den detallierten Ablauf finden Sie hier in einer Übersicht: Umtausch.

Häufige Fehler/Probleme

In geringem Maße, aber dennoch der häufigste Fehler, ist eine falsche/ungültige Lieferadresse. Ein Packstation ist keine Postfiliale und umgekehrt. Die Straße muss existieren und an dem Ort muss jemand das Paket in Empfang nehmen können.

Zweithäufigster Fehler tritt bei Kunden von DHL-Packstationen auf, weil diese ihre Postnummer nicht richtig abgeschrieben haben.

Packstationen werden mit einer falschen Packstationsnummer angegeben. Unter standorte.deutschepost.de/Packstationen finden Sie korrekte Packstationsadressen in Ihrer Nähe.

Die Lieferadresse wird im nachhinein also während der Lieferung vom Kunden geändert und dabei geht es schief. Entweder ist die alte Adresse schon für die Auslieferung hinterlegt oder die neue Adresse ist falsch/ungültig und kann nicht mehr überprüft werden.

Das Zahlungsmittel hat keine Deckung. Bitte achten Sie darauf, dass wir über den gewählten Zahlungsanbieter auch das Geld einziehen können. Sollten Sie eine Höhenbegrenzung von 500€ pro Überweisung haben, können Sie keinen 699€ Ring bezahlen. Sofern dieses der Fall ist, erhalten Sie von uns zu unseren Geschäftszeiten eine eMail unter Angabe der Zahlungsprobleme.

Der Empfänger rechnet nicht mit einer Lieferung binnen 24 Stunden und ist nicht zu Hause.

© RINGE.de 2018 - Hochwertige Diamant-Verlobungsringe von Ihrem Juwelier